Werkstudent im Bereich Konstruktion (m/w/d)

Werkstudententätigkeit in Berlin

Werden Sie Teil unseres Teams

Future Mobility.
Future Career.

Wir sind ein aufstrebendes Unternehmen, das überwiegend in der Forschung und Entwicklung von Hochvolt-Steuergeräten in der Automobilbranche tätig ist. Seit unserer Gründung 2014 beraten wir im Bereich Automotive System Projectmanagement Klienten aus dem Umfeld des Volkswagenkonzerns und führen komplexe Entwicklungsprojekte eigenverantwortlich durch. Gemeinsam mit über 40 Mitarbeitern gestalten wir die Mobilität von morgen.

Unsere Kernkompetenzen liegen in der Entwicklungsbegleitung, vom Anforderungsmanagement bis zur Serienfreigabe, unter Berücksichtigung des jeweiligen Produktentstehungsprozesses sowie des daraus resultierenden Software- und Hardware-Projektmanagements. Darüber hinaus bieten wir eine individuelle produktnahe Prozessberatung auf Basis eines ganzheitlichen Ansatzes gemäß des V-Modells. 

Position

Werkstudent im Bereich Konstruktion (m/w/d)

Funktionsbereich

Konstruktion / Fahrzeugintegration

Branche

Automotive, E-Mobility

Mindestanforderung Ausbildungsniveau

Mind. zwei abgeschlossene Hochschulsemester

Schwerpunkt

Automotive, E-Mobility

Mindestanforderung Erfahrungsniveau

Erste Erfahrungen notwendig

Standort

Berlin

Teilen

Ihre Aufgaben

Sie haben Lust sich in komplexen Entwicklungsprojekten im Automotive Bereich einzubringen? Dann unterstützen Sie uns beim täglichen Projektmanagement im Umfeld eines führenden Automobilherstellers und profitieren Sie von attraktiver Vergütung und Berufserfahrung, die Sie wirklich weiterbringt. Nach einer intensiven Einarbeitung unterstützen Sie uns im Bereich Konstruktion und Fahrzeugintegration in folgenden Aufgabenbereichen:

  • Bauraumuntersuchung für eine Hochvoltkomponente für unterschiedliche Fahrzeugprojekte
  • Prüfung von Teilezeichnungen und Teilemodellen
  • Erstellung von Zeichnungen in CATIA
  • Hardware-Änderungsmanagement
  • Analyse der Kundenanforderungen, Lastenhefte und Spezifikationen
  • Berücksichtigung der internen Anforderungen und Konstruktionsrichtlinien in der Entwicklung der Bauteile
  • Enge Zusammenarbeit mit den prozessbegleitenden in- und externen Produktions- und Entwicklungsabteilungen
  • Verantwortung der Abstimmungen mit Lieferanten und Entwicklungspartnern
  • Dokumentation des Projektfortschritts

Ihre Qualifikationen und Stärken

  • Mindestens zwei abgeschlossene Studiensemester der Fachrichtung Automotive Systems, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder eines vergleichbaren Studiengangs einer Ingenieurswissenschaft
  • Gutes Verständnis von Fahrzeugtechnik und Projektmanagement
  • Sicherer Umgang mit CAD-Systemen wie CATIA V5
  • Kenntnisse der Antriebskonzepte für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, der Energiespeichertechnologien sowie der Ladeschnittstellen und -systeme
  • Starkes Interesse an Fahrzeugentwicklungsprozessen und dem dazugehörigen Projektmanagement
  • Eine zuverlässige, organisierte und professionelle Arbeitsweise
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Ihre Vorteile

  • Attraktive Vergütung
  • Chance auf Übernahme nach dem Studium
  • 30 Urlaubstage und Anspruch auf Sonderurlaub
  • Gleitzeit, deutschlandweites mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle ohne Kernarbeitszeit
  • Learning on the Job und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken
  • Regelmäßige Team- und After-Work-Events
  • Kostenlose gesunde Verpflegung in Berlin
  • Persönlicher Pate zur Unterstützung bei der Integration

Wir konnten Ihr Interesse wecken?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerberportal von HeavenHR. Fügen Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse hierzu bitte in einer Datei zusammen. Unvollständige Bewerbungen können im Auswahlverfahren leider nicht berücksichtigt werden.

Wir bitten Sie, von Bewerbungen per E-Mail abzusehen. Bewerbungen werden ausschließlich über unser Bewerberportal entgegengenommen und bearbeitet. Menschen mit Behinderung werden bei gleichen Qualifikationen bevorzugt. Weiterführende Hinweise zur Bewerbung bei e.lective finden Sie auch auf unserer kununu-Seite. Falls Sie offene Fragen zum Recruiting-Prozess haben, wenden Sie sich gerne jederzeit per E-Mail an recruiting@e.lective.de an unser HR-Team.

Aktueller Hinweis: Trotz der Corona-Situation freuen wir uns weiterhin auf Ihre Bewerbung. Um uns alle zu schützen, sehen wir aktuell von persönlichen Vorstellungsgesprächen ab und lernen uns ausschließlich per Video-Interview kennen.
 

Ihr Ansprechpartner:

Tom Morgenstern

Tel.: +49 30 2096636-21