E-Mobility Qualitätsmanager (m/w/d)

Position:
E-Mobility Qualitätsmanager (m/w/d)

Bereich:
Qualitätsmanagement und Produktvalidierung

Stellenangebotsart:
sozialversicherungspflichtige Anstellung

Beschäftigungsart:
Vollzeit, unbefritet

Standorte:
Berlin, Berlin, Deutschland
Wolfsburg, Niedersachsen, Deutschland

Karrierelevel:
Berufseinsteiger und Berufserfahrene

Wir sind ein aufstrebendes Unternehmen, das überwiegend in der Forschung und Entwicklung von Hochvolt-Steuergeräten in der Automobilbranche tätig ist. Seit unserer Gründung 2014 beraten wir im Bereich Automotive System Projectmanagement Klienten aus dem Umfeld des Volkswagenkonzerns und führen komplexe Entwicklungsprojekte eigenverantwortlich durch. Gemeinsam mit über 25 Mitarbeitern gestalten wir die Mobilität von Morgen.

Unsere Kernkompetenzen liegen in der Entwicklungsbegleitung, vom Anforderungsmanagement bis zur Serienfreigabe, unter Berücksichtigung des jeweiligen Produktentstehungsprozesses sowie des daraus resultierenden Software- und Hardware-Projektmanagements. Darüber hinaus bieten wir eine individuelle produktnahe Prozessberatung auf Basis eines ganzheitlichen Ansatzes gemäß des V-Modells. Anschließend begleiten wir unsere Kunden bei der Implementierung der neuen bzw. optimierten Prozesse und bei der Umsetzung dieser im operativen Geschäft.

Wir suchen Sie als

E-Mobility Qualitätsmanager (m/w/d)

für die Entwicklung eines Hochvolt-Steuergerätes.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen uns im Bereich Qualitätsmanagement und Produktvalidierung in folgenden Themen:

  • Anstoß und Durchführung von Bemusterungen nach kundenspezifischen Vorgaben
  • Analyse und Überwachung der Qualitätskennzahlen
  • Optimierung der Qualitätsprozesse
  • Unterstützung bei der Sicherstellung der geforderten Produktqualität hinsichtlich Software und Hardware
  • Unterstützung bei Designverifizierung und Produktvalidierung
  • Unterstützung bei der Auditierung von Produktionsprozessen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Qualitäts-Lastenheften
  • Unterstützung bei Feldauffälligkeiten
  • Organisation und Moderation von Abstimmungsterminen
  • Dokumentation des Projektfortschritts

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer Ingenieurwissenschaft oder eines vergleichbaren Studiengangs, idealerweise mit Bezug zum Qualitätsmanagement
  • Idealerweise erste Berufserfahrungen in der Automobilbranche
  • Erfahrungen im Umgang mit Lastenheften
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Eigenverantwortliche, präzise Arbeitsweise
  • Gute Auffassungsgabe für komplexe Zusammenhänge
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Hilfreiche Kenntnisse/Erfahrungen:
    Fahrzeug-Elektronik-Entwicklung, Software Hochvolt Gesamtsystem, Produktentstehung VDA (2,4), Prozessaudit VDA 6.3, Software Product Quality, Requirements ISO/IEC 25000, Technische Sauberkeit VDA 19 (1,2), ISO/TS 16949, VDA 6.1, relevante VW Normen, FMEA, Problemlösungsmethoden, 8D-Report Kenntnisse

Ihre Vorteile

  • 10 zusätzliche Urlaubstage und Anspruch auf Sonderurlaub
  • Kostenlose gesunde Verpflegung in Berlin
  • Leistungsstarkes IT-Equipment und moderne Büroausstattung
  • Regelmäßige Teamevents
  • Kostenlose Teilnahme an Schulungen und Weiterbildungen
  • Gleitzeit, mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Bereitstellung einer BahnCard 100 auch zur privaten Nutzung bei betrieblicher Voraussetzung
  • Persönlicher Mentor und Coach
Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung:
 
Tom Morgenstern
Tel.: +49 176 34220216
E-Mail: recruiting@e.lective.de
 

Menschen mit Behinderung werden bei gleichen Qualifikationen bevorzugt.