COMPLIANCE

Standards für ein faires Miteinander.

Gemeinsam Verantwortung übernehmen

Im Bereich der E-Mobilität stellen wir uns den steigenden Herausforderungen und der damit einhergehenden Verantwortung. Dazu gehört, unsere unternehmerischen Tätigkeiten mit ethischen Grundsätzen zu verbinden und in jeglicher Hinsicht verantwortungsvoll zu handeln. Die festgelegten Grundsätze bilden dabei den Grundstein für unsere tägliche Arbeit.

Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern schaffen wir einheitliche Standards für ein gerechtes Miteinander. Hierfür haben wir ein Compliance Management System eingeführt, feste Regelungen etabliert und die Verhaltensstandards in Richtlinien zusammengefasst.

Compliance im Unternehmensalltag

Verantwortungsvolle Unternehmensführung ist seit dem ersten Tag in unserem Selbstverständnis verwurzelt. Mit dem Code of Conduct wollen wir die Werte, nach denen wir unseren Unternehmensalltag gestalten, auch nach außen tragen.

Andreas Mattick, CEO

Verbindliche Regelwerke

Compliance betrifft alle – sowohl e.lective als Unternehmen, unsere Mitarbeitenden sowie alle Geschäftspartner. Mit diesen verbindlichen Regelwerken werden einheitliche Standards geschaffen, um eine gemeinsame Zusammenarbeit zu fördern.

Code of Conduct

Der Verhaltenskodex für alle Mitarbeitenden von e.lective.

Der Code of Conduct bietet allen Mitarbeitenden von e.lective einen Rahmen für ihr rechtmäßiges Handeln und schafft einheitliche Maßstäbe für die Entscheidungsfindung in der tagtäglichen Zusammenarbeit.  Sämtliche Handlungsmöglichkeiten unserer Mitarbeitenden werden mit Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien in Einklang gebracht, um Fehlentscheidungen vorzubeugen.

Verhalten innerhalb der Gesellschaft

Wir handeln frei von Diskriminierung und setzen uns stets für Gleichberechtigung ein. Zudem achten wir im betrieblichen Alltag auf einen nachhaltigen Umwelt- und Klimaschutz sowie auf den effizienten Einsatz von Ressourcen.

Verhalten im geschäftlichen Umfeld

e.lective und alle Mitarbeitenden verpflichten sich, die für sie relevanten Gesetze und Pflichten zu kennen und einzuhalten. Zudem setzen wir uns für einen fairen Wettbewerb ein und halten uns streng an Anti-Korruptionsgesetze.

Umgang mit Informationen

Wir bekennen uns zu den Grundprinzipien des Datenschutzes sowie der IT-Sicherheit und befolgen strikt alle geltenden Gesetze und Vorschriften. Sämtliche Informationen, die wir im Rahmen unserer Tätigkeiten erhalten, werden klassifiziert und unterliegen strengen Geheimhaltungsauflagen.

Code of Conduct für Geschäftspartner

Der Verhaltenskodex für alle Kunden, Lieferanten und Personen, die im Namen von e.lective handeln.

e.lective hat sich im Rahmen des eigenen Compliance Management Systems zu Ehrlichkeit und Integrität gegenüber seinen Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Wettbewerbern sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen verpflichtet.  Wir erwarten diesen Anspruch ebenfalls von unseren Geschäftspartnern und haben aus diesem Grund Verhaltensgrundsätze in unserem Code of Conduct für Geschäftspartner festgehalten.

Verantwortung gegenüber Arbeitnehmern

Wir verlangen von unseren Geschäftspartnern, dass die weltweit geltenden Vorschriften zum Schutz grundlegender Menschenrechte eingehalten werden und die gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf Diskriminierung sowie einem sicheren Arbeitsumfeld Anwendung finden.

Verhalten im geschäftlichen Umfeld

Unsere Geschäftspartner befolgen alle national und international geltenden Gesetze und Vorschriften. Sie setzen sich zudem für einen fairen Wettbewerb ein und beteiligen sich nicht an Korruption und Geldwäscheaktivitäten.

Verantwortung im Umgang mit Informationen und der Umwelt

Die Geschäftspartner von e.lective beachten alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und gehen mit geheimen Informationen streng vertraulich um. Unsere Geschäftspartner achten im betrieblichen Alltag auf einen nachhaltigen Umwelt- und Klimaschutz sowie auf den effizienten Einsatz von Ressourcen.

Compliance-Hinweise

Meldeverfahren und Anlaufstellen für mögliche Verstöße.

Ein wichtiger Bestandteil unseres Compliance Management Systems ist das Compliance-Hinweisgebersystem und Meldeverfahren. Um auf mögliche Compliance Verstöße angemessen zu reagieren, gibt es bei e.lective unterschiedliche Anlaufstellen. Unsere Mitarbeitenden können sich jederzeit an ihre Führungskraft oder den internen Compliance-Beauftragten wenden. Der Compliance-Bauftragte ist ebenfalls der Ansprechpartner für unsere Geschäftspartner.

Vorgesetzte/r

Compliance Dokumente

zum Download

Code of Coduct

Code of Coduct für Geschäftspartner

ihr Ansprechpartner

Tom Morgenstern
Compliance-Beauftragter

Helmholtzstraße 2-9
10587 Berlin