Über uns

Lernen Sie die e.lective GmbH und ihre Werte näher kennen.

Über uns

Erfolg ist Teamsache

Wir sind ein aufstrebendes E-Mobility Unternehmen mit Sitz in Berlin und Wolfsburg, das überwiegend in der Forschung und Entwicklung von Hochvolt-Steuergeräten in der Automotive Branche tätig ist. Seit unserer Gründung 2014 beraten wir im Bereich Automotive System Projectmanagement Klienten aus dem Umfeld des Volkswagenkonzerns und führen komplexe Entwicklungsprojekte eigenverantwortlich durch. Gemeinsam mit über 35 Mitarbeitern gestalten wir die Mobilität von morgen.

Gründung

2014

2008 stieg Andreas Mattick, Geschäftsführer der e.lective GmbH, als Freelancer ins Automotive Projektgeschäfts ein. 2014 wurde die e.lective GmbH & Co. KG von Andreas Mattick und Daniel Siede gegründet. Schwerpunktmäßig lagen die Kompetenzen der Unternehmung neben der Entwicklungsbegleitung auch im Business Intelligence. Im Jahr 2019 wurde die e.lective GmbH & Co. KG in die e.lective GmbH und die e.lective IT GmbH aufgespaltet. Obgleich sich die Gründer entschieden, den Fokus durch die Gründung eigenständiger Unternehmen auf ihre jeweiligen Kernkompetenzen zu legen, blieben die Geschäftsführer und die Unternehmen starke Partner.

Normen und Werte

Unsere Philosophie

Vier zentrale Wertmuster bilden die Basis für unsere charakteristische Service- und Organisationskultur.

Kundenzufriedenheit

Kundenbelange sind unsere erste Priorität und stehen daher im Fokus unserer täglichen Arbeit.

Zuverlässigkeit

Als kompetente Partner für komplexe Projekte halten wir jederzeit, was wir versprechen.

Innovationstrieb

Wir sind ein Team aus Über-den-Tellerrand-Hinausschauern. Wir bewegen den Mobilitätsmarkt!

Bewusstsein

Ein Energiekonzept der Zukunft ohne Elektromobilität? Zukuftstechnik treibt uns an.
„E-Mobilität ist auf dem Vormarsch. Unaufhaltsam.“
Herbert Diess, Volkswagen

Selbstorganisation und unternehmerisches Denken

Unsere Organisation

e-lectiv-preview-37_quadrat

Wir bei e.lective pflegen eine Unternehmensstruktur mit flachen Hierarchien. Unser starkes Wachstum im letzten Jahr sowie die immer höhere Relevanz agiler Ansätze wie Automotive SPICE gab uns Anlass, unsere Organisationsstruktur weiter zu professionalisieren.

Auch vor dem Hintergrund der VUCA-Welt und Arbeit 4.0 zeichnet sich unsere Organisationsstruktur seither durch Selbstorganisation, kleine Teams in spezifischen Fachbereichen und die laterale Führung unserer Unitleiter aus. Unsere Fachbereiche spiegeln die grundlegenden Themenkomplexe unserer Aufträge wider. Die e.lective-Organisationsstruktur wird geprägt durch die Ansätze des Spotify-Modells und ermöglicht uns, unser Potenzial im Hinblick auf Wissensmanagement auszuschöpfen sowie agil auf Veränderungen im Projektgeschäft zu reagieren.

Unsere Mitarbeiter sind bestens in der Lage, ihre Aufgaben zu priorisieren. Veränderungen werden dabei nicht als notwendiges Übel, sondern als Chance auf ein besseres Ergebnis gesehen. e.lective und ihre Mitarbeiter setzen den klaren Fokus auf unternehmerisches Denken und Handeln, Produktivitätsteigerung sowie Ergebnisoptimierung – für unsere Kunden und für uns.

Auf Basis unserer hierarchie- und funktionsübergreifende Vertrauenskultur konnten wir eine fruchtbare Feedback-Kultur etablieren.

Unsere Werte spiegeln sich in unserer Arbeitsweise.

Kundenzufriedenheit ist unsere oberste Priorität. Durch unsere ausgeprägte Beratungskompetenz und unsere strukturierte Vorgehensweise entlang des V-Modells profitieren unsere Kunden von passgenauen Lösungen.

Ein Blick hinter die Kulissen

Unser Team

Als junges Unternehmen leben wir eine freundliche Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien. Als Mitarbeiter können sich auf eine produktivitätsfördernde Atmosphäre freuen, in der wir auf Augenhöhe kommunizieren und immer dankbar für neue Ideen und Feedback sind. Der Tischkicker steht für das lebendige Miteinander bei e.lective. Unsere regelmäßig stattfindenden After-Work-Events, wie unser berühmtes Kicker-Turnier, sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Team-Buildings.